Das Dorf zieht an einem Seil

 

Der TuS Pfaffen-Schwabenheim hat anlässlich der 1250-Jahr Feier des Dorfes Pfaffen-Schwabenheim in Gedenken an die Deutschen Meister im Tauziehen von 1926 einen Teuziehwettbewerb ausgerufen.

Am 03.10.2015 fand dieser dann bei herrlichstem Wetter statt. Es traten 5 Teams (Der Kindergarten, Das Brotkörbchen, Die Firma Maler Kohl aus Bad Kreuznach, Die Jugend aus dem Garten und der TuS) an.

Der Erlös dieser Veranstaltung kommt dem Kindergarten in Pfaffen-Schwabenheim zu Gute.

 

Gezogen wurde Jeder gegen Jeden im best of 5 Verfahren. Wer zuerst 3 Versuche gewonnen hat, hat das gesamte Duell gewonnen. Die rund 50 Anwesenden hatten eine Menge Spaß an dieser Veranstaltung.

 

Ergebnisse:

Brotkörbchen - Garten 3:0

Maler Kohl - Kindergarten 3:0

TuS - Garten 0:3

Brotkörbchen - Maler Kohl 3:0

Kindergarten - TuS 1:3

Brotkörbchen - Kindergarten 3:1

TuS - Maler Kohl 1:3

Garten - Maler Kohl 2:3

TuS - Brotkörbchen 0:3

Garten - Kindergarten 2:3

 

Tabelle:

1. Brotkörbchen

2. Maler Kohl

3. Kindergarten

    Garten

    TuS

Scheckübergabe

Am 02.11.2015 haben Natascha Kruse (1. Vorsitzende) und Marcus Hofmann (Kassenwart) einen Scheck im Wert von 125 Euro an den örtlichen Kindergarten übergeben. Dies war der Spendenerlös der Veranstaltung "das Dorf zieht an einem Tau", welche am 03.10.2015 auf dem Sportplatz stattgefunden hat und zu Gunsten des Kindergarten durchgeführt wurde.

Aktuelle Ergebnisse vom Fussballwochenende der Saison 2018/2019

Meisterschaft

11.11.2018

 

SG Pf.-Schw./Bosenheim

-

FV Kreuznacher Kickers

 

12:1

Meisterschaft

04.11.2018

 

SV Viktoria Waldlaubersheim II

-

SG Pf.-Schw./Bosenheim II

 

0:1

 

07.11.2018

 

SG Pf.-Schw./Bosenheim II

-

FC Bavaria Ebernburg II

 

2:0

Meisterschaft

09.11.2018

 

TuS Pfaffen-Schwabenheim

-

JSG Alsenztal

 

o.E.

Turnier in

Weinsheim

29.09.2018

 

TuS Bosenheim/JSG Pfaffen-Schwabenheim

WetterOnline
Das Wetter für
Pfaffen-Schwabenheim
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS 1883 Pfaffen-Schwabenheim